Gutenberg-Museum Mainz

Startseite / Museen / Gutenberg-Museum Mainz
Wer ist das Gutenberg-Museum?

Gutenberg-MuseumDas Gutenberg-Museum wurde 1900 gegründet und ist eines der ältesten Druckmuseen der Welt. Es ist dem Erfinder des Buchdrucks mit beweglichen Lettern, Johannes Gutenberg, und seiner Wirkung bis in die Gegenwart gewidmet. Sonderausstellungen schlagen jährlich regelmäßig den Bogen zu zeitgenössischen Entwicklungen im Bereich Schrift, Buch, Druck und neuen Medien.

Was bietet das Gutenberg-Museum?

Das Gutenberg-Museum bietet die erste Rheinland-Pfälzische MuseumsApp (für i-Phone) an, und damit die Möglichkeit, den Ausstellungsbesuch vor- oder nachzubereiten. Im Museum steht ein mehrsprachiger Audioguide zur Verfügung. Mehrmals am Tag  finden Druckvorführungen in der rekonstruierten Gutenberg-Werkstatt statt. Führungen, ein neuer, vom SWR produzierter Gutenberg-Film in sieben Sprachen und mehrsprachige Informationsblätter ergänzen das Angebot.

Das vielseitige Veranstaltungsprogramm bietet Führungen, Vorträge, Lesungen, Workshops und vieles anderes rund um Johannes Gutenberg, die Druck-, Buch- und Schriftgeschichte. Im Druckladen, der museumspädagogischen Abteilung des Museums, kann unter fachlicher Anleitung selbst gedruckt werden.

Adresse:
Gutenberg-Museum
Liebfrauenplatz 5
55116 Mainz
Tel.: 06131/12-2640/-2644
E-Mail: gutenberg-museum@stadt.mainz.de
www.gutenberg-museum.de

Öffnungszeiten: Di-Sa 9-17h, So 11-17h, Mo und an gesetzl. Feiertagen geschlossen

 

Weitere Beiträge zu „Gutenberg-Museum Mainz“:

Gutenberg-Museum: Fotogalerie

[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5] Über Letzte Artikel Helga Schmitt-FederkeilIT-Consultant Letzte Artikel von Helga Schmitt-Federkeil (Alle anzeigen) Kostenlos ins Museum: Freier Eintritt für alle bis 18 Jahren am Museumsufer Frankfurt – 11. Juli 2017 Hessisches Gesundheitscamp: Die Welt der Gesundheitsberufe live erleben – 3. Juli 2017 Kostenlos ins Museum – Museumsufer Frankfurt lockt Kinder und Jugendliche…

0 Kommentare
[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]