Gesundheit und Fitness

Startseite / Archive by category "Gesundheit und Fitness" (Page 4)
Betriebnachbarschaftsmodell: Neues Gesundheitsmanagement

Betriebnachbarschaftsmodell: Neues Gesundheitsmanagement

Gesundheit am Arbeitsplatz! Glücklicherweise haben schon viele Unternehmen erkannt wie wichtig Betriebliches Gesundheitsmanagement ist und wieviel Verantwortung auch das Unternehmen dafür hat. Wenn gesunde Mitarbeiter sich wertgeschätzt fühlen, sind sie leistungsfähiger, gehen gerne eine Extrameile mehr für das Unternehmen und bringen es so an die Spitze. Die Leistungsfähigkeit zu erhalten und das bis ins hohe Rentenalter ist heute mehr denn je wichtig geworden. → mehr lesen

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Zukunft Personal: Digitalisierung – Risiko und Chance?

 

BGM - Zukunft PersonalMit der Digitalisierung der Arbeitsumgebung geht oftmals eine Arbeitsverdichtung einher: Termindruck, E-Mail-Flut und ständige Erreichbarkeit sind entsprechende Phänomene. Gleichzeitig entstehen immer mehr digitale Lösungen für das Gesundheitsmanagement – etwa in Form von Gesundheitsapps zur Stressbewältigung. Die Messe Zukunft Personal widmet sich vom 18. bis 20. Oktober in Köln beiden Seiten dieser Medaille. → mehr lesen

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]
Metabolisches Syndrom: Diese Nährstoffe sind wichtig

Metabolisches Syndrom: Diese Nährstoffe sind wichtig

Der Bauch wird umfangreicher, Blutfette und Blutzucker sind nicht mehr im Gleichgewicht und der Blutdruck gerät aus dem Ruder: Wenn diese Gesundheitsstörungen gemeinsam auftreten, sprechen Mediziner vom sogenannten metabolischen Syndrom. Es ist heute der Gesellschaft für Biofaktoren (GfB) zufolge eines der größten Gesundheitsprobleme. Einerseits stelle es eine Vorstufe des Typ-2-Diabetes dar, andererseits sei es mit einem hohen Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden, warnen die Experten. Sie wollen darauf aufmerksam machen, welche Rolle Biofaktoren in der Therapie und Prophylaxe dieser Erkrankungen spielen. Zu den Biofaktoren zählen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. → mehr lesen

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Köstliches aus dem Wald: Drei leckere und einfache Rezepte

Köstliches aus dem Wald: Drei leckere und einfache Rezepte

Gourmets gehen jetzt in den Wald: In den letzten Monaten wuchsen Nüsse, Beeren und Früchte besonders gut. „In diesem Jahr sieht die Ernte fantastisch aus – Förster sprechen bei der hohen Samenproduktion an Bäumen von einem Mastjahr“, sagt Eva Goris, Pressesprecherin der Deutschen Wildtier Stiftung. So wird es im Mastjahr 2016 reichlich nahrhafte Bucheckern geben. In Bayern sogar bis zu 50 Kilo pro Buche, schätzen die Experten. Die gute Ernte des Sommers sollte man nutzen. Das Pflücken und Sammeln von Beeren und Früchten in öffentlichen Wäldern ist erlaubt. → mehr lesen

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Mehr Krankschreibungen: Rücken ist das Hauptproblem

Mehr Krankschreibungen: Rücken ist das Hauptproblem

Laut aktuellem DAK-Gesundheitsbericht erreichten die Krankschreibungen in Deutschland im ersten Halbjahr 2016 den höchsten Stand seit rund 20 Jahren. Die meisten Arbeitnehmer fehlen wegen Rückenleiden und anderer Muskel-Skelett-Erkrankungen: Jeder fünfte Fehltag wurde so begründet (22 Prozent), ein Anstieg zum Vorjahr um 13 Prozent. Die wirtschaftlichen Belastungen für Arbeitgeber und die Gesellschaft sind beträchtlich. Es besteht dringender Handlungsbedarf. Eine nachweislich adäquate Hilfe zur Prävention und Wiedereingliederung stellt Osteopathie dar. → mehr lesen

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Seelische Erkrankungen: Neuer Gesetzentwurf vorgestellt

Seelische Erkrankungen: Neuer Gesetzentwurf vorgestellt

Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines „Gesetzes zur Weiterentwicklung der Versorgung und der Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen“ (PsychVVG) beschlossen. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe: „Seelisch kranke Menschen müssen sich darauf verlassen können, dass sie die Hilfe erhalten, die sie benötigen. Wir haben daher die Regelungen gezielt auf die Bedürfnisse psychisch kranker Menschen und die Erfordernisse ihrer Behandlung zugeschnitten. Zudem stärken wir mit Mindestpersonalvorgaben eine gute Versorgung und die menschliche Zuwendung. → mehr lesen

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Biene, Wespe & Co.: Bei Insektenstichen handeln

Biene, Wespe & Co.: Bei Insektenstichen handeln

Mit den Sommerferien beginnt auch die Hochsaison für Freibäder. Sie laden an heißen Tagen zur Abkühlung und zum fröhlichen Plantschen ein. Um das Baden im Freien ohne Gefahr genießen zu können, dürfen Sonnenschutz und entsprechende Schwimmhilfen für kleinere Kinder natürlich nicht fehlen. Besondere Vorsichtsmaßnahmen sollten Besucher aber auch gegen Insektenstiche treffen. Denn jeden Sommer sterben rund zwanzig Menschen in Deutschland an einer allergischen Reaktion infolge eines Bienen- oder Wespenstichs. → mehr lesen

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Gesundheit am Arbeitsplatz: Sonnenschutz ist Pflicht!

Gesundheit am Arbeitsplatz: Sonnenschutz ist Pflicht!

Sommerzeit ist Sonnenzeit – während viele Menschen sich auf Erholung und Freizeit an der frischen Luft freuen, bedeutet das für rund zweieinhalb Millionen Menschen in Deutschland auch: Zwangsläufig mehrere Stunden täglich in der prallen Sonne arbeiten und das zum Teil unter körperlich anstrengenden Bedingungen. Gartenbauer, Maurer oder Dachdecker können es sich nicht aussuchen, ob sie ihren Sommer abwechselnd im Schatten oder in der Sonne verbringen. Eine Untersuchung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat gezeigt, dass die Mitarbeiter dieser Branchen wesentlich mehr Sonne tanken als ihnen gut tut: Sie sind zum Teil drei bis fünfmal stärker der UV-Strahlung ausgesetzt als Büroangestellte. → mehr lesen

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Champions for Charity: Benefiz-Fußballspiel in Mainz

Champions for Charity: Benefiz-Fußballspiel in Mainz

Formel-1 Fahrer Nico Rosberg ergänzt am 27. Juli die Riege der „Nazionale Piloti“ im Benefiz-Fußballspiel gegen die „Nowitzki All Stars“: „Es ist mir eine Ehre, dass ich dabei bin. Es kommen super Leute für einen guten Zweck zusammen.“ Neben dem Mercedes-Piloten werden zwei weitere Fußball-Nationalspieler in der Mainzer OPEL ARENA auflaufen: Miroslav Klose und Sebastian Kehl verstärken die Teams um Sebastian Vettel und Dirk Nowitzki. → mehr lesen

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]
Radfahren ist gelenkschonend für Arthrosepatienten

Radfahren ist gelenkschonend für Arthrosepatienten

Bewegung ist das A und O in der Arthrose-Behandlung, um den Abbau des Gelenkknorpels so lange es geht hinauszuzögern. „Da die Knorpelzellen die für sie lebenswichtigen Substanzen vor allem aus der Gelenkschmiere beziehen, muss diese Flüssigkeit durch permanente Bewegung möglichst gleichmäßig in der Gelenkkapsel verteilt werden“, erklärt Dr. med. Werner Lehner, Facharzt für Orthopädie und Sportmediziner aus München. Besonders geeignet ist dafür das Radfahren, weil es die Gelenke mobilisiert, ohne sie stark zu belasten. → mehr lesen

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]